Nutze den Qualitäts-Check um herauszufinden, ob die Aktie zum Investieren geeignet ist.

HeidelbergCement AG [HEI | WKN 604700 | ISIN DE0006047004]

WKN 604700
ISIN DE0006047004
Börsenwert: 13,577 Mrd. €
Kurs:
Sektor:
Universum: Deutschland 100(v)
KGV20 -
KUV20 0,75
Div.20 3,43 %
Div.19 0,91 %
Qualitäts-Check 3/15
Wachstum und Stabilität (1/4)Im Vergleich
zum Markt
Umsatzwachstum 5 Jahre5,51 %
Stabilität Umsatzwachstum 5 Jahre74,10 %
EPS-Wachstum 5 Jahre-
Stabilität EPS-Wachstum 5 Jahre-62,76 %
Profitabilität / Rentabilität (0/3)Im Vergleich
zum Markt
Eigenkapitalrendite0,07 %
Rendite auf das eingesetzte Kapital0,84 %
Nettogewinnmarge-0,01 %
Kursentwicklung und Volatilität (0/3)Im Vergleich
zum Markt
Volatilität5,34 %
Performance pro Jahr-2,53 %
Kursstabilität-60,84 %
Sicherheit und Bilanz (0/3)Im Vergleich
zum Markt
Finanzverschuldung30,21 %
EBIT / Verschuldung-0,14
EBIT / Zinszahlungen-4,76
Rote Flaggen (2/2)Im Vergleich
zum Markt
Zu hohes KUV? (oberes Dezil)78
Zu hohes KGV? (oberes Dezil)13
Volladj. Daten:
Aus 1.000 €
wurden seit 1998
820,70 €
Ø Performance
letzte 10 Jahre
9,42 %
Datenherkunft: Morningstar
Nutze den Dividenden-Check um herauszufinden, ob die Aktie geeignet ist, um hohe und stetige Dividendenzahlungen zu erhalten.

HeidelbergCement AG [HEI | WKN 604700 | ISIN DE0006047004]

WKN 604700
ISIN DE0006047004
Börsenwert: 13,577 Mrd. €
Kurs:
Sektor:
Universum: Deutschland 100(v)
KGV20 -
KUV20 0,75
Div.20 3,43 %
Div.19 0,91 %
Dividenden-Check 10/15
Dividenden-Rendite (4/4)Im Vergleich
zum Markt
Durchschnitt 3 Jahre2,48 %
letztes Geschäftsjahr3,34 %
erwartet in diesem Jahr3,64 %
erwartet im nächsten Jahr4,02 %
Dividenden-Kontinuität (1/2)Im Vergleich
zum Markt
Dividenden-Kontinuität1 Jahre
Dividenden-Stetigkeit 10 Jahre100,00 %
Wachstum (2/2)Im Vergleich
zum Markt
Dividenden-Wachstum 10 Jahre24,29 %
Dividenden-Wachstum 5 Jahre11,10 %
Qualität des Unternehmens (1/4)Im Vergleich
zum Markt
Stabilität Umsatzwachstum74,10 %
Finanzverschuldung30,21 %
Stabilität Nettogewinnmarge0,28
Ø Eigenkapitalrendite2,15 %
Rote Flaggen (2/3)Im Vergleich
zum Markt
Ausschüttungsquote zu hoch44
relative Stärke55
hohe Volatilität69
Volladj. Daten:
Aus 1.000 €
wurden seit 1998
820,70 €
Ø Performance
letzte 10 Jahre
9,42 %
Datenherkunft: Morningstar
Nutze den Wachstums-Check, um Aktien zu finden, die nach oben durchstarten können. Riskant, aber reizvoll!

HeidelbergCement AG [HEI | WKN 604700 | ISIN DE0006047004]

WKN 604700
ISIN DE0006047004
Börsenwert: 13,577 Mrd. €
Kurs:
Sektor:
Universum: Deutschland 100(v)
Ums.Wachs. 2J -1,31 %
Ums.Wachs. TTM -
Div.20 3,43 %
PEG Ratio TTM 0,12
Wachstums-Check 3/15
Wachstum (0/6)Im Vergleich
zum Markt
Umsatzwachstum (TTM)-
Ø Umsatzwachstum 2 Jahre-1,31 %
Umsatzwachstum Quartal (ggü. Vorjahr)-2,58 %
Ø EPS-Wachstum 2 Jahre-
EPS-Wachstum (TTM) negative Basis-
EPS-Wachstum Quartal (ggü. Vorjahr) negative Basis48,70 %
Trend (2/5)Im Vergleich
zum Markt
Performance 3 Monate-8,43 %
Performance 12 Monate26,56 %
Abstand 52-Wochenhoch18,51 %
Abstand GD200-7,10 %
Stabiles Kurswachstum 1 Jahr80,49 %
Finanzierbarkeit Wachstum (0/3)Im Vergleich
zum Markt
Börsenwert / Verschuldung (Kapitalaufnahme-Fähigkeit)1,10
Umsatz / Verschuldung (Verschuldung kontrollierbar)1,62
Rule-of-40 TTM-
Rote Flaggen (1/1)Im Vergleich
zum Markt
Zu hohes KUV? (oberes Dezil)78
Volladj. Daten:
Aus 1.000 €
wurden seit 1998
820,70 €
Ø Performance
letzte 10 Jahre
9,42 %
Datenherkunft: Morningstar
Wichtig: Für den Qualitätscheck von Aktien den Hauptbörsenplatz auswählen, weil viele Bewertungskriterien vom Kurs, Volumen oder vom Vergleichsuniversum abhängen. Grundregel, mit der man eigentlich immer richtig liegt:
- Dollar-Indikation bei US-Aktien
- Euro-Indikation bei europäischen Aktien.
Wachstumsanalyse
Risikoanalyse
Health Trend: Piotroski F-Score 6 / 9
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Misst die Änderungen der Bilanzqualität. Geeignet für Value- & Turnaround-Aktien.

Bankruptcy-Risk (Altman Z-Score) 1,28
Distress
Distress Caution Safe

Ein Insolvenzprognoseverfahren das 3 Zustände einnehmen kann.

Bewertungs-Analyse 2020
Bilanz-Analyse 2020
Faktoranalyse (Basisfaktoren)
Faktoranalyse (Kombinierte Faktoren)